Systemlieferant für Elektromechanik und Elektronikfertigung nach Kundenwunsch, Kabelkonfektionierung,
  Gerätemontage, Baugruppenfertigung…..



Datenschutzerklärung

Sysko GmbH

Mühlgasse 15
83278 Traunstein-Haslach
E-Mail: info@sysko-gmbh.de

Allgemein



Der Betreiber, in diesem Fall die Sysko GmbH, dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies,soweit möglich,stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Soweit die erhobenen Daten nicht für steuerrechtliche oder andere gesetzliche Vorgaben verwendet werden müssen, können alle erfassten persönlichen Daten - durch Wideruf der Einwilligung zur Speicherung der persönlichen Daten (per Email, Brief) - gelöscht werden.

Auskunftsrecht
Nach Art. 15 Abs. 1 DS-GVO steht der betroffenen Person ein abgestuftes Auskunftsrecht zu.
Zum einen kann die betroffene Person von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob dort sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Auch eine Negativauskunft ist erforderlich, wenn der Verantwortliche entweder keine Daten zu dieser Person verarbeitet oder personenbezogene Daten unumkehrbar anonymisiert hat.
Zum anderen kann die betroffene Person ganz konkret Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten vom Verantwortlichen verarbeitet werden (z. B. Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum, Email-Adresse etc.).
Auskunftserteilungen müssen gemäß Art. 12 Abs. 3 DS-GVO unverzüglich erfolgen, spätestens aber innerhalb eines Monats.
Offenkundig unbegründete oder exzessive Anträge einer betroffenen Person können zur Ablehnung oder zu einer Kostenerstattungspflicht führen (Art. 12 Abs. 5 S. 2 DS-GVO).

Die Datenschutzerklärung wird bei Änderung der gesetzlichen Vorgaben in einem angemessenen Zeitrahmen entsprechend angepasst.

Cookies



Bei diesem Webauftritt werden im Allgemeinen keine Cookies verwendet. Ausnahme: Google analytics (siehe Datenschutz-Hinweis für "Google Analytics")

Kontaktformular



Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert.

Die Daten werden in keiner Cloud gespeichert.

Die im Rahmen des Anfragevorgangs in das Kontaktformular eingetragenen personenbezogenen Daten werden zur Durchführung des Anfrage-, Bestell- und Rechnungsvorgangs lokal durch die Sysko GmbH bearbeitet.

Diese Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an andere Dritte weitergegeben. Sollten sie das Formular nutzen zum Hochladen von Dateien, die Pläne, Konstruktionszeichnungen etc. enthalten, so sollten diese möglichst anonymisiert und mit einer Referenznummer versehen sein, um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten. Die Dateien könnten nach Bedarf an Dritte zur Kostenkalkulation oder zu Produktionsaufträgen weitergegeben werden.

Diese Daten werden nicht zu Werbezwecken genutzt.

Im Falle des Verlustes der Daten an fremde, unberechtigte Dritte durch ungesetzliche Zugriffe werden die betreffenden Personen umgehend informiert.

Die für die Abwicklung ihrer Anfrage notwendigen Pflichtangaben sind gesondert als Pflichtfeld markiert, weitere Angaben sind freiwillig.

Wir sind aufgrund steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Allerdings schränken wir nach zwei Jahren (also nach dem Ende der Verjährungsfrist für die Ansprüche aus dem Gewährleistungsrecht des Bürgerlichen Gesetzbuches) die Verarbeitung Ihrer Daten ein.

Ihre Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt.

Der Versand ihrer Daten aus dem Anfrageformular wird erst eingeleitet, nachdem Sie das Lesen der formulierten Datenschutzregeln bestätigt und ihnen zugestimmt haben.

SSL-Verschlüsselung (Https://)



Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Server-Log-Dateien



Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Webseite - hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Datenschutz-Hinweis für "Google Analytics"



Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google").

Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde



Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Bei weiteren Fragen zum Datenschutz kontaktieren Sie uns bitte unter der Email-Adresse: info@sysko-gmbh.de


Startseite